Fritzsche

Fritzsche

Fritzsche, Christ. Friedr., geb. 1776 zu Neuenburg bei Zeitz, seit 1830 Prof. der Theologie zu Halle, gest. 1850, schrieb gegen den Rationalismus unter den prot. Theologen. Von seinen Söhnen ist Karl Friedr. Aug., geb. 1801, gest. 1846 als Prof. der Theologie in Gießen, bekannt durch einige kritische Schriften über das N. T.; Franz Volkmar, geb. 1806, seit 1828 Prof. in Rostock, schrieb geistreich über Lucian u. Aristophanes u. gab Werke derselben heraus; Otto Fridolin, geb. 1812, seit 1837 Prof. der Theol. in Zürich, lieferte Arbeiten über Kirchenväter.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fritzsche — ist ein Familienname, eine Form von Fritz oder Friedrich. Folgende Personen tragen den Familiennamen: Adolf Theodor Hermann Fritzsche (1818–1878), deutscher klassischer Philologe Annemarie Fritzsche (* 1942; verheiratete Seemann), deutsche… …   Deutsch Wikipedia

  • Fritzsche — is a surname, and may refer to:* Carl Julius Fritzsche (1808 ndash;1871), German chemist * Gotthard Daniel Fritzsche (1797 ndash;1863), Australian theologian * Hans Fritzsche (1900 ndash;1953), * Karl Fritzsch (1903 ndash;1945), * Otto Fridolin… …   Wikipedia

  • Fritzsche — Fritzsche, 1) Christian Friedr., geb. 1776 in Nauendorf bei Zeitz; wurde 1799 Pfarrer in Steinbach bei Borna, 1809 Superintendent in Dobrilugk, 1827 Professor der Theologie in Halle u. st. 19. Oct. 1850 in Zürich. Er schr.: De revelationis… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Fritzsche — Fritzsche, 1) Karl Friedrich August, Theolog, ältester Sohn von Christian F. (geb. 1776 in Nauendorf bei Zeitz, seit 1827 Professor der Theologie in Halle, gest. 1850 in Zürich), geb. 16. Dez. 1801 in Steinbach bei Borna, wurde 1823 in Leipzig… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Fritzsche — Frịtzsche,   Gottfried, Orgelbauer, * Meißen 1578, ✝ Ottensen (heute zu Hamburg) 1638; war in Meißen, ab 1612 in Dresden und ab 1629 in Ottensen ansässig. Er schuf den Typ der Hamburger Barockorgel und gehört mit E. Compenius zu den… …   Universal-Lexikon

  • Fritzsche — im ostmitteldeutschen Raum verbreitete Varianten von Fritsch(e) …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Fritzsche, Hans — ▪ German journalist born 1899, Dresden, Ger. died Sept. 27, 1953, Cologne       German journalist and broadcaster, a member of the Nazi propaganda ministry, whose nightly commentaries on Nazi radio throughout World War II climaxed in his… …   Universalium

  • Hans Fritzsche — Fritzsche auf dem Weg in den Gerichtssaal in Nürnberg 1945/46 Hans Georg Fritzsche (* 21. April 1900 in Bochum; † 27. September 1953 in Köln) war ein deutscher Journalist und bekleidete verschiedene Funktionen im Reichsministerium für… …   Deutsch Wikipedia

  • Gotthard Fritzsche — Gotthard Daniel Fritzsche (* 20. Juli 1797 in Liebenwerda; † 26. Oktober 1863 in Lobethal, Adelaide Hills) war ein Theologe und Mitbegründer der Evangelisch Lutherischen Kirche Australiens. Leben Grab von Gotthard Daniel Fritzsche …   Deutsch Wikipedia

  • Gotthard Daniel Fritzsche — (* 20. Juli 1797 in Liebenwerda; † 26. Oktober 1863 in Lobethal, Adelaide Hills) war ein Theologe und Mitbegründer der Evangelisch Lutherischen Kirche Australiens. Leben Grab von Gotthard Daniel Fritzsch …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”